Herbstgesellen: Ritterlinge

Eine fast unwirkliche Farbe schimmert zwischen den Zapfen, Nadeln und Zweigen des Waldbodens hervor. Ein Kreis aus zartem Violett, gebildet von Pilzen die fast künstlich erscheinen.

Sie gehören der Familie der Ritterlinge an, die „Violetten Rötelritterlinge“.

Hier einige Informationen zu ihnen:

https://www.123pilze.de/DreamHC/Download/VioletterRoetelritterling.htm

Um die von mir gefundenen Pilze zu bestimmen nutze ich die Kopie eines Buches. Dieses Buch wird leider nicht mehr gedruckt und ist daher nur noch antiquarisch zu bekommen.

Es wurde von dem deutschen Biologen und Mykologen Hermann Jahn geschrieben: „Pilze rundum“. Hier werden Pilze mit Hilfe eines Fragebaumes bestimmt, was das Augenmerk fort vom Vergleichen mit Fotos, hin zum Bestimmen durch genaue Betrachtung der Pilzeigenschaften lenkt. Dies ist meiner Meinung nach von großem Vorteil fur eine genaue Bestimmung der Pilze.

Ich habe die Kopie dieses Buches vor vielen Jahren, während  eines Volkshochschulkurses, von unserer Dozentin erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.